Angebot

Sie entscheiden, was Sie brauchen

Bei unserer Gemeinschaft hat sich das Prinzip der gegenseitigen Hilfe untereinander bewährt. Dazu sind unsere freiwilligen Helferinnen und Helfer tagtäglich für Sie da. Bei individuellen Fragen und Problemen steht Ihnen jemand vom Leitungsteam zur Verfügung.

Gerne gehen wir auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche ein. Das Gespräch mit den Bewohnern wird dabei aktiv gesucht. Unser Nachmittagskaffee oder ein Znüni in der Cafeteria wird gerne in Anspruch genommen. Schön dekorierte Räume, Live-Musik, Spiele und das Turnen für Senioren fördern die Gemütlichkeit und Fitness. Es werden verschiedene Feste gefeiert, darunter auch das alljährliche Quartierfest. Von Zeit zu Zeit organisieren Pro Senectute oder Kirchgemeinden attraktive Ausflüge, die wir Ihnen herzlich empfehlen. Wir unterstützen Sie auch in der Kontaktpflege zu Ihren Angehörigen und Bekannten.

Der Mietzins wird im Mietvertrag festgelegt. Mietzinsanteile werden falls berechtigt von den Ergänzungsleistungen (EL) der AHV oder IV vergütet. Dazu ist die entsprechende Anmeldung bei der Gemeindeverwaltung erforderlich, welche auch die nötigen Formulare und Informationen zur Verfügung hält.